Navigation umschalten
Close menu Menu
Lüfter und Zubehör Lüfter und Zubehör Lüfter und Zubehör Lüfter und Zubehör
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Lüftungsgitter & Ventile Lüftungsgitter & Ventile Lüftungsgitter & Ventile Lüftungsgitter & Ventile
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Wickelfalzrohre & Formteile Wickelfalzrohre & Formteile Wickelfalzrohre & Formteile Wickelfalzrohre & Formteile
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Flachkanal Stahl Flachkanal Stahl Flachkanal Stahl Flachkanal Stahl
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Kunststoff Lüftungsrohre und Flachkänale Kunststoff Lüftungsrohre und Flachkänale Kunststoff Lüftungsrohre und Flachkänale Kunststoff Lüftungsrohre und Flachkänale
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Lüftungsschlauche und Zubehör Lüftungsschlauche und Zubehör Lüftungsschlauche und Zubehör Lüftungsschlauche und Zubehör
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Dachdurchführungen Dachdurchführungen Dachdurchführungen Dachdurchführungen
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Befestigungsmaterialien Befestigungsmaterialien Befestigungsmaterialien Befestigungsmaterialien
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Feuerbeständige & sonstige Feuerbeständige & sonstige Feuerbeständige & sonstige Feuerbeständige & sonstige
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Klimatisierung Klimatisierung Klimatisierung Klimatisierung
Unsere Marken:
  • Logo Duco
  • Logo Itho Daalderop
  • Logo Zehnder J.E. StorkAir
  • Logo Orcon
Wird geladen …

Rohrventilator anschliessen

Renovieren Sie Ihr Badezimmer (oder einen anderen Raum)? Haben Sie schon über die Lüftung nachgedacht? Bevor Sie das Zimmer fertigstellen, beachten Sie einige wichtige Punkte!


Rohrventilatoren sind eine beliebte Art von Ventilator. Sie sind sehr universell einsetzbar, von kleinen Räumen bis zu größeren Hallen, von Badzimmern bis zu Parkhäuser. 

Ein Rohrventilator, der zwischen zwei Lüftungsrohren gesetzt wird, ist wesentlich leistungsfähiger als z.B. ein Kleinraumlüfter. So kommt der Rohrventilator oft zum Einsatz, wenn eine Situation im Haus zu viel Widerstand herstellen würde um ein Badlüfter zu benutzen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Motorgeräusche nicht im Raum selbst empfunden werden müssen, da der Ventilator etwas weiter Weg (Dachboden, angrenzender Raum, in der Wand/Decke, etc.) platziert werden kann! Wichtig zu wissen ist, dass Rohrventilatoren immer mit mehreren Absaugpunkten angeschlossen werden müssen. Diese können Sie mit Abzweigungen durch T-, Y- oder Sattelstücke erreichen

Rohrventilatoren: Installation und Vorbereitung

Als u voor uw ventilatie gebruik gaat maken van een buisventilator is het goed om met een aantal punten rekening houdt alvorens u de ruimte afwerkt.  In de volgende tips & tricks praten we vaak over een badkamer situatie maar u kunt deze tips in elke ruimte toepassen waarbij u een buisventilator gaat installeren.

Hinweise für die Montage:

  • 1) Rohrventilatoren eignen sich sehr gut für sowohl horizontale (durch die Wand) als auch vertikale (durch die Decke) Montage). Wir empfehlen ein festes Lüftungskanal (am besten Wickelfalzrohr) zu verwenden, da dies den geringsten Widerstand aufbauen lässt. Flexibeler Schlauch könnte auch eingesetzt werden, gibt aber mehr Widerstand (sehe Hinweis 2).

  • 2)  Rohrventilatoren haben eine große Kapazität (sicherlich in der höchsten Stufe). Daher ist es ratsam, mehrere Absaugstellen in Ihrem Raum einzurichten (siehe Abb. 2 unten). Auf diese Weise kann der Ventilator mehr Luft absaugen von den verschiedenen Stellen. Das macht den Ventilator leistungsfähiger und es entstehen auch weniger Geräusche durch Luftbewegungen an den Gittern.

    Die goldene Regel lautet also: „Je besser der Lüfter seine Luft abgeben kann (also desto weniger Widerstand); desto leistungsfähiger ist der Lüfter und desto weniger Lärm hört man“. In der Abbildung hierunter sehen Sie, wie Sie das Kanal zwiespalten können, um so mehrere Absaugpunkte zu gestalten. Dort verwenden wir ein T-Stück am Kanal, und einen Bogen um den Winkel wieder richtig zu stellen.

    BITTE BEACHTEN: Auch Rohrventilatoren können bei zu starkem Widerstand eine kürzere Lebensdauer haben. Wir empfehlen, mit 1 Entnahmestelle pro 2 Meter Rohr bzw. 75-100m3/h Kapazität zu arbeiten. Wenn Sie beispielsweise eine 6-Meter-Strecke haben, verwenden Sie 3 Absaugstellen oder 2 Absaugstellen mit größerem Durchmesser.
  • 3)  Wenn Sie mit Bogen arbeiten, sorgen Sie dann dafür, dass am Ende des Kanals (an der Seite des Badezimmers, sehe nr. 4&5 im Bild) ein kleines Stück Lüftungskanal von mindestens 8cm (besser: mehr) gerade läuft. In dem Teil können Sie dann später ohne Probleme nach Wunsch Lüftungsgitter oder Ventile an der Wand montieren. Lassen Sie den Kanal parallel an der Wand auskommen; dann haben Sie später freie Wahl was Gitter betrifft.
  • 4) Um an Hinweis 2 anzuschließen: Widerstand können Sie noch weiter reduzieren indem Sie Kanäle mit einem größeren Durchmesser anlegen als der Ventilator-Anschluss. Dies können Sie erreichen, indem Sie mit einer Formteilverbindung direkt ein Reduzierungsstück an den Ventilator anschließen, am beste in beide Richtungen. (Nummer 1 in der Abbildung). Kaufen Sie z.b. einen Rohrventilator mit 100mm-Anschluss, dann legen Sie im gesamten Rohrweg 125mm-Kanal. Achten Sie dabei darauf, auch die Maße der Lüftungsgitter, Dachdurchführung, Außengitter, o.Ä. an der größeren Größe an zu passen!

  • 5) Installieren Sie den Lüfter an einem Ort, an dem Sie ihn immer erreichen können. Es ist und bleibt ein elektronisches Gerät, das Defekte aufweisen kann und für die beste Lebensdauer ab und zu Reinigung benötigt. 

  • 6) Denken Sie daran, die elektrische Verkabelung für den Ventilator vor zu bereiten, wie z.B. eine Verbinding zum (Licht-)Schalter im Badezimmer. Sie können auch mit dem Installationsset Pro-Remote eine drahtlose Bedienung anschließen und den Ventilator in einer Steckdose einstecken, mehr dazu auf der Pro-Remote Produktseite.

  • 7) Abschließend befestigen Sie bei der Fertigstellung des Badezimmers die Ansaugventile/Ansauggitter. Mit verstellbaren Gittern oder Ventilen können Sie so die Luftmenge noch im Badezimmer verstellen. Wir empfehlen, die Absaugstelle die der Dusche am Nächsten ist immer so weit wie möglich offen zu halten, damit die Absaugung dort am stärksten ist!

Finden Sie unsere Rohrventilatoren im Webshop!

Auch praktisch!

Hier finden Sie unsere Anleitung und Ratschläge zum Thema Anschließen eines Badlüfters (hier) oder Wohnraumablüfters (hier). Vergleichen Sie hier die verschienen Lüftungssysteme!

Noch Fragen oder Unklarheiten?

Falls Sie noch Fragen zum anschließen und installieren eines Rohrventilators und Zubehör: Unsere Experten helfen Sie gerne weiter! Bitte zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.